recycling technology Metal Bulletin Research
www.bvse.de
HOME NEWS DER VERBAND BILDUNG BÖRSE RECHT BVSESHOP PRESSE LINKS KONTAKT
Papier Schrott Sonderabfall Ersatzbrennstoffe Holz Kunststoff Textil Elektronik Altöl Akten- und Datenträger Glas Bioabfall
bvse-Know-How
Branchenenergiekonzept für die Recyclingindustrie
Ausbildung: Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Kernberufsprofil: Eco-Recycler
  bvse-Know-how  
Ausbildung: Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
 


Veränderte Qualifikationsanforderungen und Rechtsvorschriften sowie gestiegenes Umweltbewusstsein erforderten eine Modernisierung des Ausbildungsberufes Ver- und Entsorger. Im Rahmen der Neuordnung wurden 2002 mit den Umwelttechnischen Berufe vier Einzelberufe geschaffen, die gemeinsame Kernqualifikationen haben.

Bei der Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft wird durch die Möglichkeit, zwischen den drei Schwerpunkten Logistik, Sammlung und Vertrieb, Abfallverwertung und -behandlung und Abfallbeseitigung und -behandlung zu wählen, den Anforderungen der sehr unterschiedlich strukturierten Entsorgungsunternehmen Rechnung getragen.

Hier können Sie weitere Informationen downloaden:

Infoflyer

Ausbildungsordnung

Rahmenlehrplan

 
   
 
zum Seitenanfang | Druckversion | Artikel versenden
 
© 2005 - 2017 bvse e.V. | Impressum | Haftungsausschluss

Recycling-Aktiv-Messe
Fachverband Textilrecycling
ReTech